Geschminkt: Butterscotch Caramel

Ich hab mir mal meinen neuen Lidschatten geschnappt und einen kleinen Look geschminkt. Ich hab Butterscotch Caramel mit dem schwarzen Lidschatten ebenfalls von NYX kombiniert, den hab ich schon ewig, man findet bestimmt was ähnliches in der Drogerie. Übrigens habe ich auch den neuen Catrice Blush aus der Neo Natured LE benutzt.

butterscotch caramel

Beide NYX Lidschatten finde ich vom Auftrag her sehr angenehm. Sie krümeln nicht und haben eine aufbaubare Pigmentierung. Leider hat Butterscotch Caramel etwas an Leuchtkraft und wärme verloren und wirkt etwas schlammig. Vielleicht liegt das auch an meiner Hautfarbe, aber irgendwie knallt es nicht so, wie ich es mir vorgestellt habe. Mit der Haltbarkeit bin ich sehr zufrieden. Beide Lidschatten bleiben auch ohne Base da wo sie sein sollen, bei 3€ hätte ich das nicht unbedingt erwartet.

Ich bin auch kein richtiges Lidschatten Mädchen, da meine Augen irgendwie ungleich sind und durch Schlupflider/Monolider nicht wirklich für Lidschatten gemacht sind.Auf dem Bild schaue ich schon extra merkwürdig, damit man den Lidschatten noch sieht, normalerweise würde man nur den schwarzen Teil sehen.

detail

 

Augen

  • NYX Hot Single Eyeshadwo „butterscotch caramel“
  • NYX Nude Matte Eyeshadow „stripped“
  • Rival de Loop young XXL Superstar Mascara
  • Manhattan Eyebrow Pencil „Blackbrown 109W“
Teint

  • Mineral Make Up
  • Catrice Neo Natured Blush
  • Essence My favorite Tauping (Kontur)
  • Alverde Duo-Bronzer
Lippen

  • Colourpop Tansy

 

tragebild

 

Und was meint ihr? Gelber Lidschatten yay oder nay?

5 Gedanken zu „Geschminkt: Butterscotch Caramel

  1. Hey, Ich finde der Lidschatten steht dir sehr gut und mit dem schwarz und dem dunklen Lippenstift sieht er echt toll aus, mir persönlich würde er wahrscheinlich nicht stehen aber dir schon. 🙂 Xxx Jenny

Schreibe einen Kommentar

*