Tee mit Alice – Alice in Glow Cushion Fondation x beyond

Yes, that’s it! Said the Hatter with a sigh, it’s always tea time.

Vor einiger Zeit habe ich mir eine wunder-wunderschöne Cushion Foundation von Beyond bestellt. Cushion Foundation sind in Korea derzeit ziemlich im Trend, nicht nur weil die Foundations echt nice sind, sondern vor allem weil jede Marke mit verschiedenen Firmen zusammen arbeiten und so mehr oder weniger kreative Limited Editions Kollaboration enstehen.

Die gesamte Kollektion ist versehen mit der Disney Version von Alice im Wunderland. Auch wenn ich Alice im Wunderland liebe, so habe ich nie den Disney Film gesehen. Ich mag die Buchversion und die real Verfilmungen lieber, besonders die von 1999. Trotzdem konnte ich nicht widerstehen, mir diese zuzulegen.

cushion

Die cushion Foundation ist grob gesagt eine kompakte Flüssigfoundation, die in einem Schwamm ist und mit einem sog. Airpuff aufgetragen wird. Mein hübsches Schwämmchen ist leider schon etwas eingesaut, das geschieht leider sehr schnell.

Moisture and glow cushion maintaining fine skin brightly all day long with micro cushion

Diese Foundation ist leicht, feuchtigkeitsspendend und hat ein dewy finish. Gerade bei trockener Haut  ist das ein Segen. Ich finde sie bei leichten Rötungen schön, da sie es nicht komplett abdeckt sondern die Haut einfach ein wenig besser aussieht. Quasi your lips skin but better.

swatches

Die Farbe #23 Vanilla Cake passt mir auch ganz gut. Im Farbvergleich mit der Natural Lift Foundation in 01 und dem Wake Up Concealer  001, sieht man ganz gut, dass die Cushion Foundation mit meiner Haut verschmilzt und nicht zu hell ist. Die anderen beiden Produkte nutze ich eher im Winter, daher sind sie im Moment viel zu hell. Ich habe übrigens auch extra viel von der Cuhion Foundation aufgetragen, trotzdem bleibt die Textur angenehm leicht.

Das normale Set enthält übrigens auch ein Refill, damit man das Case auch noch nutzen kann, wenn man das Produkt verbraucht hat. In den meisten Cushions ist nicht so viel enthalten wie in normalen Foundations. Es gibt auch Firmen, die dieselben Case-Formen nutzen, dort sind die Cuhion Foundations untereinander austauschbar und man kann ggf. zu günstigeren Refills greifen. Für beyond habe ich bisher leider noch keine Schwestermarke gefunden. Andererseits gibt es wieder neue hübsche Cases, da möchte man fast gar kein Refill nutzen.

Habt ihr diese Art Foundations schonmal getestet?

9 Gedanken zu „Tee mit Alice – Alice in Glow Cushion Fondation x beyond

  1. Wow, sehr interessant. Sieht gut aus.
    Werde ich mir einmal genauer anschauen, da ich eh immer noch auf der Suche nach einer passenden Foundation bin – habe leider sehr helle Haut und oft finde ich keine passende Nuance …

  2. Ach wie süß….
    Will auch, will auch ^^.
    Das Design ist ja so niedlich. Kenne die Marke noch gar nicht. Aber wäre mal ein Test wert, zusam du diese sehr gut beschreibst und mein Interesse geweckt ist. Preismäßig für mich aber etwas hoch. Bei Kosmetik bin ich immer sehr Geizig ^^

    Alles liebe

    1. Das kann ich total verstehen. Ich hätte für eine normale Fondation auch nicht so viel Geld ausgegeben, aber die Verpackung war so schön 😀

Schreibe einen Kommentar

*