Blushliebe: Vampirrot

Heute möchte ich mich meiner ersten großen Blush Liebe widmen und zwar Renesmee Red aus der breaking dawn LE von Essence. Ja, er ist aus der Twilight LE, die Bücher fand ich gut, als ich jung und naiv war und keine Ahnung hatte, was eine abusive relationsip ist.  Aber selbst damals fand ich die Filme grottig. Glitzernde Vampire ernsthaft? Das einzig gute waren wohl die flauschigen Werwölfe.

img_20160918_152751_bearbeitet

Es war einer der wenigen LE Produkte, die ich richtig gehend gejagt habe. Denn für Essence Verhältnisse war das ein Rouge, das man auch mal auf den Wangen sieht. Die Pigmentierung ist wirklich genial, wenn man auf den Blush-sag-Hallo-Look steht.  Meine Schwester ist für mich extra durch Aachen getigert, wo man dank Mangel an Make Up-Interessierten noch jede LE bekommen hat. Ich hab ihn sogar in zweifacher Ausführung, weil die Farbe so genial ist. Zum Glück kann ich heute sagen, denn der erste Blush ist mir auf Reisen zerbrochen und ich bin zu faul, ihn neu zu pressen.

Der Blush ist hellrot mit einer leicht orangen Note. Aufgetragen muss man etwas vorsichtiger sein, denn man kann ganz gut überblushen. Wenn man es aber dezent hinbekommt, zaubert der Blush wirklich schöne Apfelbäckchen. Wie bei den meisten hyperpigemtierten Blushes (sleek I’m looking at you) einfach den Pinsel vor dem Auftrag gut abklopfen, dann kloppt das. Ich mag dazu besonders gerne einen schlichten Eyeliner und einen dunklen Lippenstift.

Habt ihr auch ältere Make Up Produkte, die ihr immer noch gerne nutzt? Seit ihr früher auch LE Jägerinnen gewesen oder seit es immer noch?

3 Gedanken zu „Blushliebe: Vampirrot

  1. Oh Gott an diese Limited Edition kann ich mich noch so gut erinnern. Die war bei uns einfach so schnell vergriffen. Aber ich habe bis heute einige Lidschatten davon und das Glitter . Ich fand die LE einfach so super 😀

    Liebe Grüße

  2. Huhu..
    Schöne Vorstellung.
    Als riesen Fan der Twilight-Sage, habe ich alles was es davon gibt. Ob von Essence oder anderen Marken ^^. Aber das meiste nie benutzt.
    Den Blush liebe ich. Hab ihn drei mal da, allerdings ist der erste schon geleert.

    Alles liebe

  3. Ich kann mich an die LE gar nicht erinnern, aber das Rouge sieht jedenfalls gut aus.
    Wie du schon sagst, gibt es viel zu viele Rouges, die leider nur in der Verpackung schön aussehen und auf den Wangen kaum zu sehen sind.

Schreibe einen Kommentar

*